Navigationslinks überspringen

Anri Krippenfiguren

Anri Krippenfiguren

Anri - Familie Riffeser

Schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts zählt die Familie Riffeser zu den bedeutendsten Holzschnitzern des Grödnertals. Mit der Gründung der Firma ANRI im Jahre 1912 legte Anton Riffeser den Grundstein für die lange Zeit größte und auch heute noch bedeutendste Holzschnitzerei Südtirols. Die Firma ANRI wurde schon bald zum größten Arbeitsgeber des Tales, beschäftigte in Spitzenzeiten weit über 100 Mitarbeiter und vergab zu dem auch Arbeiten an zahlreiche Heimarbeiter und Heimarbeiterinnen. Holzschnitzereien, vor allem Krippenfiguren und Weihnachtskrippen in höchster Vollendung, gehen auch heute noch, von hier in alle Welt hinaus.

Anri Heilig Land

Anri - Krippenfiguren

Als ehemaliger Mitarbeiter der Firma ANRI im Außendienst, bin ich auch heute noch von den herrlichen Modellen und der hervorragenden Qualität der ANRI Krippenfiguren begeistert. Aus dieser Tätigkeit und einem jahrzehntelangen Verkauf in unserem Geschäft in Augsburg und auf dem Augsburger Christkindlesmarkt, habe ich mir ein großes Fachwissen erworben und bin gerne bereit, dieses bei einem persönlichen Beratungsgespräch an Sie weiter zu geben. Wir, die Firma Holzschnitzereien Scheiderer, führen ganzjährig, die bekanntesten Krippen wie die Anri Ulrich Bernardi Krippe, die ANRI Kuolt Krippe, die Heilig Land-Krippe, die Juan Ferrandiz-Krippe, die Walter Bacher-Krippe und die Florentiner-Krippe. Die Walter Bacher-Krippe und die Florentiner-Krippe finden Sie nicht in unserem Web Shop, können aber zum Teil telefonisch bei uns bestellt werden. Besonders beliebt sind Anri-Krippen in den traditionellen Krippenhochburgen wie München, Augsburg, Regensburg, Nürnberg, Ulm, Bamberg, Würzburg, Stuttgart, Freiburg, Frankfurt, Münster, Mainz, Saarbrücken, Hannover, Koblenz, Köln und Osnabrück.


Anri Kuolt Krippe

ANRI- Sammler Weihnachtskrippen

Die herrlichen ANRI- Sammler Weihnachtskrippen, werden alljährlich durch neue Figuren und wunderschöne neue Modelle erweitert und laden so zum sammeln ein. Dieser alte, herrliche Brauch der Darstellung der Weihnachtskrippe, lässt sich bis über das 12. Jahrhundert hinaus zurück verfolgen. Im Jahr 1223 war es nach der Überlieferung, der Hl. Franz von Assisi, der die Weihnachtsgeschichte mit Menschen und lebenden Tieren, nachstellte. Unter der Anleitung der Jesuiten entstanden später künstlerisch hochwertige und wertvolle Weihnachtskrippen, die in Klöstern und Kirchen aufgebaut wurden. Im Laufe der Zeit fanden immer mehr Krippen, in den verschiedensten Darstellungen, wie alpenländische Krippen, orientalische Krippen, Barock-Krippen, mit den verschiedensten Materialien Einzug in Bauern- und Bürgerhäuser.

Die Darstellung der Weihnachtgeschichte in Form einer geschnitzten Weihnachtskrippe ist besonders beliebt in den alpenländischen Gegenden wie Süddeutschland, Österreich und der Schweiz, wird aber auch im übrigen Deutschland mit viel Liebe gepflegt. Große Krippenvereine in München, Augsburg, Nürnberg, Bamberg, Würzburg, Regensburg, Ulm, Stuttgart, Freiburg, Frankfurt, Koblenz, Osnabrück, Köln, Münster, Hannover, Berlin und viele mehr garantieren, dass die Krippentradition nicht ausstirbt. Wir sind seit 1980 Mitglied im Bayerischen Krippenverein.

24 Std. täglich
Bestellungen sind 24 Std. täglich
telefonisch oder schriftlich möglich.
Telefon 0821 518874

shop@weihnachtskrippenshop.de

Kontakt
Holzschnitzereien Scheiderer
Robert Scheiderer

Prof.-Messerschmitt-Str. 32
86159 Augsburg
Info Telefon
+49 821 51 88 74
Fax

+49 821 51 43 13

Informationen

Sicher zahlen mit PayPal
Lieferbediengungen
Informieren Sie sich über unsere Lieferbedingungen