Anri Prof. Kuolt Krippe 7,5 cm

In den zwanziger und dreißiger Jahren entstand die bekannte und beliebte Krippenserie „Karl Kuolt Krippe“. Entworfen wurde sie von Prof. Karl Kuolt, geboren 1879 in Spaichingen. Prof. Karl Kuolt, der in München lebte und dort die Kunstschule und die Kunstakademie besuchte, schuf über die Jahre eine der schönsten Weihnachtskrippen, die vor allem durch ihre karge, schon fast ärmliche Darstellung ihren Reiz fand. Deshalb wurden die Kuolt Krippenfiguren auch im Volksmund die „arme Krippe“ genannt. Die heutige Karl Kuolt Krippe umfasst bereits über einhundert Sammlerfiguren und wird weiterhin jährlich ergänzt.