Hl. Barbara

Wir Christen feiern den Barbaratag am 4. Dezember. Die Hl. Barbara war eine christliche Märtyrerin die im 3.Jahrhundert in Nikomedien gelebt haben soll. Als reiche Kaufmannstochter bekannte sie sich zum Christentum und verärgerte damit ihren heidnischen Vater derart, dass dieser sie vor Gericht brachte und später eigenhändig enthauptete.
Die Hl. Barbara ist die Schutzpatronin der Bergleute, Architekten, Bauarbeiter, Dachdecker, Gefangenen und Sterbenden. Sie gehört zu den 14. Nothelfern und den 3 Heiligen Madl. Sie wird dargestellt mit einem Turm, in dem sie gefangen und gefoltert wurde.